WIRODIVE Tauch- und Erlebnisreisen

Photo-/Video-Workshop in Yucatán, Mexiko

Cenoten, Modelle, Bullenhaie und Kultur - Mit Martin Aigner & Christian Schlamann

Photo-Video Workshop in Yucatán

Termin:
Freie Plätze:
(Stand 12.06.2017)

04.12. - 14.12.2018
(Reisezeit: 04.12. - 15.12.2018)
16
(Max. 16 Gäste)

Mexiko überrascht mit Zauber, Farben und Gastfreundschaft! Tauchen Sie ein in ein einzigartige Abenteuer und entdecken Sie jahrhundertealte geheimnisvolle Orte. Der steel & style Photo-Video Workshop in Yucatán mit Martin Aigner & Christian Schlamann bietet beste Voraussetzungen, um die atemberaubendsten Momente dieser Reise einzufangen! Martin Aigner zählt mit über mehr als 25 Jahren Taucherfahrung, über 2500 Tauchgängen und einer 20-jährigen Karriere als Fotograf zu den absoluten Profis und gibt zusammen mit Unterwasserfotograf Christian Schlamann sein Knowhow während dieses Workshops gerne weiter.


Yucatán

Die Halbinsel Yucatán liegt im östlichen Teil Mexikos und trennt den Golf von Mexiko vom karibischen Meer. Ihre 1.600 Kilometer lange Küstenlinie bezaubert mit atemberaubenden Landschaften und einzigartigen Traumstränden. In besonderem Maße gilt dies für die Riviera Maya. Dieser etwa 130 km lange Küstenabschnitt erstreckt sich zwischen Cancún und Tulum entlang der unglaublich türkisblauen Karibik. Der Riviera Maya vorgelagert ist das mit insgesamt 1100 km zweitlängste Korallenriff der Erde, das sogenannte "Mesoamerikanische Riff". Die Unterwasserwelt in diesen tropischen Gefilden ist mit mehr als 60 Korallen-, 500 Fisch- und mehr als 350 Weichtierarten atemberaubend.

Strand
Tauchen in Yucatan

Cenoten

Ein ganz anderes und auf seine Weise besonderes Taucherlebnis bescheren die Cenoten in den Karstgebieten Yucatáns. Diese Höhlen und unterirdischen Wasserläufe im Kalkgestein galten für die Maya als Eingänge zur Unterwelt. Sie nutzten sie als religiöse Opferstätten. Für Taucher sind die größten Süßwasserkavernen insbesondere wegen ihrer speziellen Topografie, der schier unglaublichen Sichtweiten (bis zu 150m!) und der faszinierenden Licht-/Schattenspiele in hohem Maße spannend und außergewöhnlich.

Cenoten
Cenoten

Bullenhaie

Das nächste Highlight dieser Reise ist das Tauchen mit Bullenhaien. Sie leben in warmen, flachen Gewässern in jedem Ozean. So auch vor der Küste Yucatáns. Schnelligkeit und Wendigkeit zählen zu den besonderen Merkmalen dieser Tiere. Bei einer Länge von 2,20 Meter wiegen Bullenhaie ca. 120 Kilogramm. Das kristallklare Wasser, in dem getaucht wird, bietet optimale Vorraussetzungen, um den Haien ganz nahe zu kommen.

Bullenhaie
Bullenhaie

Musa Museum, Cancun

Das Musa Museum in Cancun, eine weitere Besonderheit dieser Reise, ist ein Unterwassermuseum des britischen Künstlers Jason de Caires Taylor. Verschiedenen Skulpturen und Installationen stellen eine Verbindung zwischen Kunst und Umweltwissenschaften dar. Die einzelnen Skulpturen sind aus speziellem Material geschaffen, damit sich neue Riffe bilden und Korallen ansiedeln können. Dabei sind Flora und Fauna in diesem Kunstwerk vereint.

Tauchen in Yucatán

Ihr Hotel: Das Allegro Playacar****

Die 4-Sterne-Anlage des Allegro Playacar liegt etwa 15 Gehminuten entfernt vom Stadtzentrum Playa del Carmens mit seinem Nachtleben und seinen Einkaufsmöglichkeiten. Die kleinen zweistöckigen Wohneinheiten in der schön gestalteten Gartenanlage haben jeweils 8 Doppelzimmer.

Hotel Allegro Playacar

Preise und Leistungen

Eine detaillierte übersicht über alle Leistungen und Preise sowie den genauen Reiseverlauf finden Sie in unserer Ausschreibung zu dieser Reise.

Bitte beachten:
  • Alle Preise vorbehaltlich Änderungen von Seiten der Anbieter bzw. Behörden vor Ort und Währungs-schwankungen USD/EUR. Preise gültig bei Angebotserstellung im Juni 2017.
  • Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Es gelten unsere AGB.


Buchungsanfrage