WIRODIVE Tauch- und Erlebnisreisen

Sardine Run + Tigerhaitauchen 2018 in Südafrika

Zwei absolute Highlights in einer Reise

Sardine Run + Tigerhaitauchen Südafrika

Termin:
Freie Plätze:
(Stand 07.11.2017)

13.07. - 19.07./23.07.2018
Reisezeit: 12.07. - 20.07. / 24.07.2018
04
(Max. 08 Gäste)

Erleben Sie auf dieser grandiosen Sonderreise zwei absolute Highlights, von denen jedes für sich selbst schon die Reise nach Südafrika wert ist:
  • 7 Tage/6 Nächte Sardine Run
  • 5 Tage/4 Nächte African Tiger Experience mit 2 Tauchtagen

Der Sardine Run

Die südafrikanischen Sardinenschwärme gehören zu den größten der Welt. Ihr Lebensraum ist ein 400 Quadratkilometer großes Unterwasserplateau direkt vor der südafrikanischen Küste. Die Gewässer vor Kap Agulhas sind reich an Plankton, der Nahrung der Sardinen. Die Bedingungen sind hier so perfekt, dass die kleinen Fische sich prächtig vermehren können.

Wenn auf der Südhalbkugel der Erde der Winter beginnt, ist der Zusammenprall zweier Meeresströmungen an der Südspitze Afrikas Auslöser für den Sardine Run, einem einzigartigen Naturspektakel. Der warme Agulhasstrom trifft auf den kalten Benguela-Strom, der nährstoffreiches, kaltes Wasser aus der Antarktis mitbringt. Der Benguela-Strom umrundet das Kap und drängt den warmen Agulhasstrom nach Norden ab. Auf diese Weise entsteht am Ostrand, fast 1000 Kilometer hoch bis an die subtropische Küste von Durban, ein schmaler Streifen kalten Wassers, dem die Sardinen folgen. Es ist eine Wanderung von Millionen und Abermillionen von Fischen - der größte Fischschwarm der Erde! Auf ihrem Weg hinterlassen sie eine Fährte von Schuppen und Körperflüssigkeiten - ein öliger Schlick, der ein appetitanregendes Aroma für alle Sardinenjäger der Meere verbreitet. Und so ziehen Haie, Pelzrobben, Vögel und Co. aus allen Himmelsrichtungen herbei.

Sardine Run Südafrika

Mit Hilfe ihrer Sonarortung sind Delfine meist die ersten, die einen Sardinenschwarm aufspüren. Mit fast 37 Kilometern in der Stunde schießen die stromlinienförmigen Säugetiere dahin. Werden die Sardinen attackiert, so liegt ihre Verteidigungsstrategie in ihrer schier unglaublichen Zahl. Der Schwarm bildet eine große, gleichförmige Masse, die ständig ihre Form, Größe und Richtung ändert. Vom warmen Norden kommen weitere Mitstreiter ins Spiel - Haie und Große Tümmler. Dazu stoßen Tölpel aus der Luft auf die Sardinen herab.

Sardine Run
Sardine Run
Mit African Watersports können Sie dieses Spektakel aus drei Dimensionen mitverfolgen und unvergessliche Bilder erleben. Während die Dokumentationen auf Blue Planet oder Discovery Channel andere Menschen mit Sehnsucht erfüllt, sind Sie live dabei! Mit allen Sinnen!

African Water Sports

Logo African Water Sports
African Water Sports begeht den Sardine Run seit nunmehr 10 Jahren erfolgreich ab Mboyti an der Wild West Coast. Hier kommen die Sardinen ab Juni auf Ihrem Weg nach Nordosten vorbei. Sardinen, Wale (Buckelwal, Brydswal, Orca, Minkwal und Glattwal), verschiedenste Haischulen (SharkSchools), Delfine und Seevögel sind bei dieser Tour live im Wasser zu sehen!

Abhängig von Wind, Wetter und Benzinreserven sind Sie von circa 07:30 bis 12:30 Uhr auf dem indischen Ozean und versuchen, sich den Baitballs und Sardinenschwärmen zu nähern. Es hängt von vielen verschiedenen Umständen ab, ob sich der Tag dann so wie in den Filmen von Blue Planet und Discovery Channel darstellt oder nicht. Sie können eine atemberaubende "Action" über und unter Wasser haben. Aber auch gar nichts an Sardinen-Action ist möglich. Walter Bernadi als unsere ausführende Agentur in Südafrika hatte 2010 im Zeitraum Mitte Juni bis Mitte Juli einen wahren "Jahrhundert-Sardine-Run" mit Sardinenschwärmen von über 5 qkm Größe. Dann aber auch mal 1-2 Tage gar nichts.

African Water Sports
African Water Sports
Das Ultraleichtflugzeug, welches mit Ihnen morgens auf die Sardinenjagd geht, wird Ihren Kapitän mit Informationen im Umkreis von 20km um Mbotyi herum informieren und Ihnen den Weg zu den Sardinen weisen. Sobald die Baitballs gefunden wurden, können Sie entscheiden, ob Sie mit ABC oder Tauchgerät ins Wasser gehen wollen. Die "Action" ist nie konstant, sondern sehr variabel. Das erwartet man dann auch von Ihnen. Aus dem Boot raus und wieder rein, kurzes Stück weiter fahren und wieder rein ins Wasser, Fotos machen, kurze Videosequenz, beobachten und wieder raus aus dem Wasser und wieder rein. So geht das bei diesem Naturspektakel die ganze Zeit auf See. Action Pur!

Hat das Spektakel stattgefunden, wird die Rückreise um die Mittagszeit angetreten. Den Nachmittag können Sie dann in der Lodge verbringen oder die Gegend um Mboyti erkunden. Hier einige Beispiele, was Sie unternehmen können:
  • Ultraleichtflug: Genießen Sie eine Rundflug in dem Ultraleichtflugzeug und entdecken dabei die atemberaubende Wild-West-Küste Südafrikas. Die ersten 10 Minuten Flug sind kostenlos. Längere Flüge und deren Kosten besprechen Sie am besten mit dem Piloten bei einem Bierchen.
  • Wanderungen: Professionelle Wanderführer stehen Ihnen nach Absprache und Anmeldung zur Verfügung. Einzigartige Landschaften rund um die Lodge inklusive Wanderungen zu spektakulären Wasserfällen und Aussichtspunkten mit sensationellen Ausblicken auf den indischen Ozean warten auf Sie.
Während des Sardine Run wohnen Sie in der Mbotyi Lodge an der Wild West Coast, etwa 4 Stunden von Durban entfernt. Die oben genannten Aktivitäten werden von der Lodge angeboten. Ein kleiner Beitrag zu den geführten Wanderungen ist direkt in der Lodge zu bezahlen, bitte melden Sie sich immer einen Tag vorher an und besprechen, was Sie gerne unternehmen möchten.

Die Mbotyi River Lodge
Die Mbotyi River Lodge
Die Mbotyi River Lodge

Tigerhaitauchen an den Aliwal Shoals in Umkomaas

Seascapes Gästehaus
Im Anschluss an das Sardine-Run-Spektakel werden Sie in einem zweistündigen Transfer nach Umkomaas gebracht, beziehen Ihre Unterkunft in der Seascapes Lodge von African Watersports und genießen die "Tigershark Experience" mit zwei vollen Tauchtagen am Riff Aliwal Shoal. Schulen von Schwarzspitzenhaien und Tigerhaie pur bestimmen diese beiden Tage. Die Tauchzeit bei den Tigern beträgt nach einem ausführlichen Briefing jeweils circa 60 bis 90 Minuten. Ein Muss für alle Abenteurer und Adrenalin-Junkies! Dieser Tauchplatz ist mit unter den Top 3 für Tigerhaie auf unserem Planeten. Die Erfolgsquote auf Tigerhaisichtungen beträgt mehr als 90%.

Tauchen mit Tigerhaien
Tauchen mit Tigerhaien

Preise und Leistungen

Eine detaillierte Übersicht über alle Leistungen und Preise sowie den genauen Reiseverlauf finden Sie in unserer Ausschreibung zu dieser Reise.

Bitte beachten:
  • Alle Preise vorbehaltlich Änderungen von Seiten der Anbieter bzw. Behörden vor Ort und Währungs-schwankungen USD/EUR/ZAR. Preise gültig bei Angebotserstellung im Dezember 2016, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Es gelten unsere AGB.

Tigerhai

Buchungsanfrage