WIRODIVE Tauch- und Erlebnisreisen

News & Specials

SPECIAL Sudan Südtour 27.03. - 03.04.2017

22.02.2017

Sudan Südtour Special

» Weitere Infos

Specials - noch gültig!

22.02.2017

Boot 2016, Düsseldorf

Einige unserer Boot-Specials können noch gebucht werden. Unserer Partner sind tief in ihre Kalkulationen eingetaucht und haben den einen und anderen Preisvorteil für Sie geborgen. Das macht Ihre Traumziele so günstig wie nie. Also, schmökern Sie mal durch!

PHILIPPINEN
Magic Island Dive Resort
Magic Resorts

Anfrage

WIRODIVE-Kataloge 2017: "Best of Wirodive" und Sonderreisen

04.01.2017

WIRODIVE Kataloge 2017
Wir freuen uns, Ihnen auch in diesem Jahr wieder zwei Kataloge präsentieren zu können, die Sie begeistern werden. Lassen Sie sich überraschen!

Unser BEST-OF-WIRODIVE-Katalog 2017 entführt Sie zu den schönsten Traumspots auf unserem Planeten.

Der zweite Katalog hält unsere "legendären Sonderreisen" für Sie parat. Hier finden Sie Gruppenreisen, die Ihnen Tauch-/Naturerlebnisse und Tierbegegnungen der besonderen Art bescheren und wie sie für Individualtouristen nur schwer selbst zu organisieren sind.

» Bestellen Sie einfach hier!

Sie bekommen die Kataloge, bzw. den Katalog Ihrer Wahl dann kostenlos zugesendet.


Neu: BAHAMAS MASTER

14.11.2016

Hai- und Delfinsafaris... endlich mit Komfort

Bahamas Master

Fürs Hai-Tauchen und Delfin-Schnorcheln sind die Bahamas eine Traumdestination. Allerdings mussten Tierfreunde bislang einige Einbußen in Sachen Safarikomfort hinnehmen. Ab 2018 ändert sich das. Endlich. Die neu gegründete Kooperation zwischen World Wide Dive and Sail (Siren Fleet, Master Liveaboards) und WIRODIVE macht es wahr!

Für Adrenalin-Junkies und UW-Fotografen bedeutet das bewährte Safari-Qualität an Bord der Bahamas Master und frische, neue Reisekonzepte im Traumrevier bei Sichtweiten von üblicherweise 40 m und strahlendem Lichteinfall. Geplant sind spezielle Fotoworkshops, SharkSchool™-Wochen und die Reisebegleitung durch Hai- und Meeresbiologen. Auf dem Tourenplan reihen sich die Topspots aneinander: Tiger Beach und Fish Tale (bekannt als Traumspots für (Tiger-)Hai-Begegnungen). Bimini, wo sich die Großen Hammerhaie präsentieren. Cat Island mit seinen Weißspitzenhochseehaien. Zum Schnorchel-Erlebnis mit wilden Delfinen geht es nach White Sand Ridge und auf der Insel Big Major Cay gibt es einen Etappenstopp beim „Schweine-Schwimmen“.

» Bahamas Master - Infos und Termine


Freitauchwoche mit Nik Linder auf Madeira im Sommer 2017

17.10.2016

Freitauchwoche mit Nik Linder

Das riesige Hausriff von Manta Diving Madeira direkt im UW-Naturschutzpark bietet vier verschiedene Tauchspots mit Tiefen von 5m bis zu 35m. Sowohl für Freitauch-Anfänger als auch für Fortgeschrittene ist diese Unterwasser-Spielwiese ein Paradies.

In der Freitauch-Woche habt Ihr die Möglichkeit von Nik Linder zu lernen und Eure Freitauch-Fähigkeiten zu verbessern. Level 1 oder Upgrade auf Level 2, Pranayama Workshops, Relaqua Workshops, Tieftauchtraining, Scooterworkshop und vieles mehr kommt in dieser ganz speziellen Woche auf Euch zu. Gegen Aufpreis sind sogar Spezialkurse, Upgrades von SSI Freediving Levels möglich!

» Weitere Infos hier
» Buchungsanfrage


UPDATE: USA-Reisende! Unbedingt lesen!!

15.04.2016

***NEU UND WICHTIG***
Maschinenlesbarer Reisepass reicht nicht mehr!
Wichtig für Reisepläne / Einreise USA!

Faustregel: Zur visumfreien Einreise in die USA im Rahmen des „Visa Waiver“ Programms berechtigen alle maschinenlesbaren (bordeauxroten) deutschen Reisepässe. Ab dem 1.4.2016 werden aufgrund geänderter Vorschriften zum Visa Waiver Programm nur noch Inhaber elektronischer Reisepässe (Pässe mit integriertem elektronischen Chip) visumfrei in die USA einreisen können. D. h. mit Ihrem „chiplosen“ Reisepass sowie bei einem vorläufigen (grünen) Reisepass benötigen Sie ein Visum. Auch jedes Kind braucht ein eigenes Ausweisdokument plus Visum!

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der US-Botschaft.


USA-Reisende! Unbedingt lesen!!

11.02.2016

USA Visa

** Selbst wenn Sie auf dem Territorium der USA lediglich zwischenlanden, gelten verschärfte Einreisebestimmungen. **

Wie das Auswärtige Amt vermeldet, gilt ab sofort:
Reisende, die sich nach dem 01.03.2011 in Iran, Irak, Syrien oder Sudan aufgehalten haben, sind von der Teilnahme am Visa Waiver Programm ausgeschlossen. Ausgenommen sind lediglich Reisende, die sich in einem dieser Länder im öffentlichen Auftrag als Vollzeit-Bedienstete der Bundesregierung oder als Streitkräfteangehörige aufgehalten haben.

Bisher erteilte ESTA-Genehmigungen werden für den o.g. Personenkreis ab sofort ungültig. Doppelstaater mit bislang gültiger ESTA-Genehmigung, bei denen diese Eigenschaft den US-Behörden aufgrund des ESTA-Antrages bekannt ist, werden von den US-Behörden per e-mail über die Aufhebung ihrer ESTA-Genehmigungen informiert.

Dieser Personenkreis muss nach derzeitigem Kenntnisstand für die Einreise in die USA ein Visum beantragen.

Dem o.a. Personenkreis wird daher dringend empfohlen, bei entsprechenden Reiseplänen in die USA, in jedem Falle jedoch vor Antritt einer Reise in die USA und unabhängig vom Bestehen einer ESTA-Reisegenehmigung, Kontakt mit der zuständigen US-amerikanischen Auslandsvertretung in Deutschland aufzunehmen und bei Bedarf ein US-Visum zu beantragen.

Die US-Regierung prüft derzeit noch, inwieweit möglicherweise weitere Personen, die sich nach dem 01.03.2011 in einem der og. vier Länder aufgehalten haben, nach einer Einzelfallprüfung von den nun in Kraft getretenen Verschärfungen ausgenommen werden können (wie z.B. Journalisten, Mitarbeiter von NGOs, internationalen, regionalen Organisationen, Geschäftsreisende nach Iran und Irak).

Quelle: Auswärtiges Amt


Ein offenes Wort: Preiserhöhungen unvermeidlich

24.03.2015

Wechselkurs
Charter und Reisekonzepte sind über viele Monate und Jahre im Voraus eingekauft; die meisten davon in US$. Das bedeutet, dass unsere aktuellen Angebote auf Basis des in der Vergangenheit durchschnittlichen Wechselkurses kalkuliert sind. Der drastisch steigende Dollar verursacht inzwischen aber Kurs-Differenzen von bis zu 30%!

Als Reiseveranstalter können wir dieses Währungsrisiko nicht länger abfedern. Das hat zweierlei zur Folge, vornehmlich für die Pazifikziele: Sie finden die betreffenden Angebote in Zukunft in US$. D. h. die Abrechnung findet zum jeweiligen Tageskurs statt. Zudem werden einige bestehende Angebote zeitnah Preisanpassungen erfahren.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.
Ihr Wirodive-Team


Einführung in die Unterwasserfotografie - von Herbert Frei

14.03.2014

Einführung in die Unterwasserfotografie
Tauchen ist Sport und Spaß. Was liegt also näher, dieses Freizeitvergnügen mit einer geeigneten Kamera zu dokumentieren. Viele machen das schon und noch mehr wollen es oder würden es gern machen, wenn sie nur wüssten, welche Kompakte oder welche Systemkamera für sie die richtige wäre.

Dieser umfangreiche Guide von Herbert Frei ist ein idealer Einstieg für Taucher und Hobbyfotografen, die ihr Wissen im Bereich Unterwasserfotografie erweitern möchten. Sie können ihn hier kostenlos herunterladen.

In eigener Sache: Wie sicher ist es, eine Reise bei WIRODIVE zu buchen?

24.04.2011

Nach dem kürzlichen Konkurs eines großen deutschen Tauchreiseveranstalters fragen sich natürlich auch einige unserer Kunden, welche Garantien sie haben, wenn sie eine Reise bei WIRODIVE buchen. Darauf wollen wir Ihnen gerne eine Antwort geben.

Als kleiner, unabhängiger Reiseveranstalter hat sich WIRODIVE nicht von einigen wenigen seiner weltweiten Reiseziele abhängig gemacht. Regionale Unwägbarkeiten wie derzeit in Ägypten stellen deshalb keine Gefahr für unser Geschäftsmodell dar. Außerdem arbeiten wir an jedem unserer diversen Reiseziele nur mit einigen wenigen, sorgfältig ausgewählten Veranstaltern zusammen. Nicht zuletzt deshalb verfügt WIRODIVE über einen großen Stamm an zufriedenen, treuen Kunden, die ihre Reisen immer wieder gerne über uns buchen.

Darüber hinaus sind alle unsere Reisen versichert bei R+V Versicherungen. Und nicht zuletzt werden unsere Reisen, im Gegensatz zu manchen anderen Veranstaltern, bei unseren Partnern im Ausland komplett lange vor Abreise unserer Kunden bezahlt.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns - wir helfen Ihnen gerne.

Ihr Team von WIRODIVE Tauch- und Erlebnisreisen

WIRODIVE TAUCHREISEN - Information für Flugreisende


Flüge werden von WIRODIVE TAUCHREISEN nur vermittelt, diesbezüglich treten wir nicht als Reiseveranstalter auf.

Beförderungen im internationalen Luftverkehr unterliegen hinsichtlich der Haftung bei Tod oder Körperverletzung von Reisenden, der Verspätung von Reisenden und/oder von Reisegepäck sowie der Zerstörung, dem Verlust oder der Beschädigung von Reisegepäck den Regelungen des Montrealer übereinkommens und des Warschauer Abkommens und sind seitens der Luftfahrtgesellschaften abgedeckt.

Entsprechend EU Recht (Verordnung Nr. 2111/2005 des europäischen Parlaments und des Rates v. 14.12.05) sind wir (WIRODIVE TAUCHREISEN) verpflichtet, die Fluggäste über das ausführenden Luftfahrtunternehmen zu informieren.

Die so genannte "Blacklist" der Luftfahrtunternehmen können Sie sich auf den unten genannten Verlinkungen ansehen bzw. stehen zum Download für Sie bereit: