WIRODIVE Tauch- und Erlebnisreisen

Komodo-Tauchsafari mit der SY Indo Siren im September 2018

Tauchen jenseits von Bali an Topriffen in grandioser Landschaft

Indo Siren, Komodo-Nationalpark

Termin:
Freie Plätze:
(Stand 28.03.2017)

07.09. - 17.09./24.09.2018
(Reisezeit 05.09. - 18.09. / 25.09.2018)
16
(max. 16 Gäste)
Optionale Verlängerung: Lotus Bungalows & Spa, Bali zur MONDFISCHZEIT

Route Komodo-Tauchsafari
(Anklicken zum Vergrößern)

Der Komodo-Nationalpark wird zu den kleinen Sunda-Inseln gezählt und liegt in der Meeresstraße zwischen Sumbawa im Westen und Flores im Osten. Er umfasst die drei größeren Inseln Komodo, Padar und Rinca, sowie zahlreiche kleinere, mit einer Landfläche von insgesamt 603 km2, bei einer Gesamtfläche des Nationalparks von 1817 km2. Komodo ist die größte Insel mit einer Nord-Süd-Ausdehnung von 35 km und einer maximalen Breite von ca. 4 km im Süden bis zu 15 km im Norden. Von Norden nach Süden wird sie von einer Bergkette durchzogen. Der Gunung Satalibo im Norden mit 753 m und der Gunung Arab mit 510 m sind die zwei höchsten Erhebungen.

1991 wurde der Nationalpark von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Die artenreichen Gewässer wimmeln vor Fisch jeder Größe. Je nach Tauchgebiet gibt es ausgesprochen schöne Makroplätze mit schwarzem Vulkansand oder sehr strömungsreiche Steilhänge mit dichtem Bewuchs und hohem Groß- und Schwarmfischaufkommen. Die Bandbreite reicht von seltenen Critters über typische Rifffische bis hin zu verschiedenen Haiarten, Mantas und anderem pelagischem Großfisch. Erfahrene Taucher testen ihr Können an strömungsintensiven Drop-offs, während weniger erfahrene, oder solche die es gerne etwas gemächlicher haben, die geschützten Riffe erforschen. Komodo gehört ohne Zweifel zu den ultimativen Tauchreisezielen dieser Welt!

Manta, Komodo
Tauchen in Komodo
Auf den trocken-tropischen Vulkaninseln des Nationalparks selbst kontrastieren savannenartige Landschaften und wenige Waldzonen mit wunderschönen weißen und sogar leicht rötlichen Sandstränden und blauen Lagunen, die zum Schnorcheln und zu anderen Aktivitäten einladen. Sie machen Komodo deshalb auch zu einem geeigneten Ziel für ambitionierte Taucher mit unternehmungslustigen nichttauchenden Familienmitgliedern.

Komodo-Nationalpark

Das Weltnaturerbe Komodo - Heimat der letzten Drachen

Der Komodo-Waran ist mit einer Länge von bis zu von drei Metern bei einem Gewicht von über 70 kg die größte gegenwärtig lebende Echse. Die meisten in freier Wildbahn lebenden Exemplare sind jedoch wesentlich kleiner. Mit leerem Magen wird der Waran zwar selten schwerer als 50 kg; da er aber in kurzer Zeit bis zu 80 Prozent seines Körpergewichts an Nahrung aufnehmen kann, sind in vollgefressenem Zustand Gewichte um 100 kg möglich. Das Beutespektrum der tagaktiven Tiere verändert sich mit dem Alter und zunehmender Körpergröße und reicht von Insekten bis hin zu Säugetieren wie Mähnenhirschen und Wildschweinen - und gelegentlich auch Menschen... Die Jagd auf große Säugetiere wird durch ein in spezialisierten Drüsen im Unterkiefer produziertes Gift unterstützt, welches unter anderem die Blutgerinnung verringert und einen Schock verursacht. Entflohene Beute kann an diesem Gift auch noch nach Tagen zugrunde gehen. Auch Aas ist ein wichtiger Bestandteil des Nahrungsspektrums.

Komodo-Waran

Junge Komodo-Warane sind hervorragende Kletterer und halten sich nahezu ausschließlich auf Bäumen auf. Hauptgründe sind die Futtersuche, gute Verstecke, Sonnungsplätze und Schutz vor kannibalistischen großen Artgenossen. Mit zunehmender Größe wird das Klettern immer langsamer und bedachter, jedoch sind Tiere unter 150 cm immer noch fähig, Stämme vertikal bis in 10 m Höhe zu erklimmen. Die Warane können an Land eine Geschwindigkeit von bis zu rund 30 km/h erreichen und sind auch gute Schwimmer. Ihre Lebenserwartung wird auf 30 bis 50 Jahre geschätzt.

Die SY Indo Siren, Indonesien

Tauchdeck

Siren Fleet - Logo
Die im Frühjahr 2011 fertiggestellte S/Y Indo Siren ist baugleich mit ihren Schwesterschiffen der Siren Fleet. Auf einer Länge von 40 Metern beherbergt die von Indonesiens besten Schiffsbauern in traditioneller Bauweise aus Eisen- und Teakholz gefertigte luxuriöse Segelyacht nur 16 Taucher in 8 Kabinen - es steht also für jeden Gast viel Platz zur Verfügung.

Die sehr geräumigen Kabinen befinden sich sich im vorderen Teil des Schiffes und haben alle ein eigenes Badezimmer. Sie sind ausgestattet mit individuell regelbarer Klimaanlage, Bademantel, Haartrockner und Dimmer für die Beleuchtung der Kabine. Auch Handtücher stehen zur Verfügung. Jede Kabine verfügt zudem über einen 19 Zoll Flachmonitor, auf dem sich auch die eigenen Fotos betrachten lassen.

Liveaboard S/Y Indo Siren - Kabine
Salon
Die Indo Siren hat einen klimatisierten Salon mit Bar, der Essbereich ist im hinteren Bereich des Schiffes auf dem überdachten Deck untergebracht. Gekocht wird asiatisch und europäisch, das Essen ist sehr schmackhaft und reichhaltig. Das gemütliche Freizeitdeck mit Liegestühlen lädt zum Sonnenbaden ein. Neben Tee, Wasser und Kaffee sind auch Softdrinks (Cola, Fanta, Sprite) und Bier im Reisepreis enthalten.

» Weitere Informationen über die SY Indo Siren

Lotus Bungalows & Spa*** (Bali), 17.09. - 24.09.2018 (optional)

Nach Ihrem Rückflug von Bima bringen wir Sie direkt vom Flughafen Denpasar zum Lotus Bungalow Resort*** nach Candidasa - Fahrtzeit ca. 2 Stunden. Dort beziehen Sie Ihren Bungalow und entdecken das Resort oder die Umgebung. Relaxen Sie in einer fantastischen Umgebung, spüren Sie den besonderen Flair Balis und verbringen Sie 8 wunderschöne Tage in Candidasa.

Die Top Spots in Bali schließen nahtlos an die des Komodo-Archipels an. Tauchplätze wie Padang Bay, Amuk Bay (Gili Tepekong, Gili Mimpang, Gili Biaha), Nusa Penida, Tulamben, Seraya Secret und Amed sind nur einige der bekannten Namen. Nicht zu vergessen das Wrack der Liberty.

Besonderes Highlight: Von August bis Oktober ist in Candi Dasa Mondfischzeit, mit hoher Wahrscheinlichkeit, diese Giganten vor der Haustüre des Lotus Bungalow Resorts zu Gesicht zu bekommen.

Bungalow
Pool
» Weitere Infos zum Lotus Bungalows Resort

Preise und Leistungen

Eine Übersicht über alle Leistungen und Preise sowie den genauen Reiseverlauf finden Sie in unserer Ausschreibung zu dieser Reise.

Bitte beachten:
  • Alle Preise vorbehaltlich Änderungen von Seiten der Anbieter bzw. Behörden vor Ort und Währungs-schwankungen EUR/IDR. Preise gültig bei Angebotserstellung im März 2017, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Es gelten unsere AGB.
  • Es besteht kein Anspruch auf Preisminderung bei Änderungen des Reiseablaufs/der Reisetage und der gefahrenen Route seitens des Veranstalters vor Ort, die durch Regelungen der lokalen Behörden/Regierungen bedingt werden oder durch Entscheidungen des Kapitäns auf Grund von Naturkatastrophen, Wetterbedingungen, Tauchunfällen oder anderweitiger höherer Gewalt.

Buchungsanfrage