WIRODIVE Tauch- und Erlebnisreisen

Magisches Kenia - Fotoexpedition im Februar 2018

Big 5, endlose Strände und schneebedeckte Berge

Magisches Kenia - Fotoexpedition

Termine:
Freie Plätze:
(Stand 04.08.2017)

10.02. - 22.02.2018
(Reisezeit 09.02. - 23.02.2018)
12
(max. 12 Gäste)

Kenia - das Land weiter Savannen, faszinierender Tierwelten, schier endloser Strände und schneebedeckter Berge. Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, sich selbst in einer Kulisse wie in "Jenseits von Afrika" oder "Hatari" wiederzufinden?

Unsere Sonderreise im Februar 2018 ist besonders für versierte Naturfotografen konzipiert. Die Unterbringung in den Camps direkt am Geschehen garantiert maximale Zeit und beste Lichtverhältnisse.

Magisches Kenia
Magisches Kenia
Elephant Bedroom Camp
Mbweha Camp
Magisches Kenia
Ihr Guide und Driver ist ein Vollprofi. Dank jahrelanger Erfahrung in der Arbeit mit internationalen Fotografen weiß er genau, in welchen Winkeln des Naturparks und zu welchen Zeiten die besten Fotos entstehen. Er hat ein Gespür dafür entwickelt, wo sich wann, welche Tiere üblicherweise aufhalten und wird alles ihm Mögliche tun, um Sie zu optimalen Lichtverhältnissen dorthin zu bringen. In seinem neuen, speziell für Safaris umgerüsteten und mit maximal 4 Gästen besetzten Toyota Land Cruiser transportiert er Sie problemlos durch Bäche, Flussläufe und unwegsames Gelände, sodass Ihnen keine Chance auf ein spektakuläres Foto entgeht.

Kenia

Im Osten Afrikas gelegen, gilt Kenia landschaftlich als eines der vielseitigsten und interessantesten Länder Afrikas. Das Land bietet traumhafte Strände mit vorgelagerten Korallenriffen am Indischen Ozean, einen kleinen Regenwald und natürlich weitläufige Savannen mit Wildtieren. Bedeutendstes Standbein des kenianischen Tourismus sind die Nationalparks und die weißen palmengesäumten Strände an der Küste.

Kenias enorme Tier- und Pflanzenvielfalt eröffnet sich Ihnen besonders spannend auf einer Safari durch die zahlreichen Nationalparks. Der bekannteste Park ist die Masai Mara, der nördliche Ausläufer der Serengeti. Hier finden gewaltige Tiermigrationen von Gnus, Zebras, Antilopen, Büffeln und Impalas statt.

Magisches Kenia
Magisches Kenia
Magisches Kenia

Rhino Watch Camp & Lodge

Während Ihrer Fotoexpedition verbringen Sie hier mehrere Nächte. Die Rhino Watch Safari Camp & Lodge liegt in den weiten Ebenen des kenianischen Hochlands zwischen dem Mount Kenya und dem Aberdare-Gebirge. Umgeben von Tierreservaten ist die Lodge ein ideales Basislager für Ihre Safaris. Die Betreiber setzen auf nachhaltigen Tourismus, der den Besuchern die Schönheit Afrikas zu erleben erlaubt und gleichzeitig die Bevölkerung mit einbindet und Tiere und Natur schützt.


Rhino Watch Safaris ist ein deutsch-kenianisches Unternehmen und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit ausgewählten Safaris in Kenia. Rhino Watch arbeitet mit Tieren weitab der normalen Routen und entführt Sie in die ganz besonderen Naturreservate Ostafrikas. Durch die langjährige Arbeit mit Fernsehteams und Naturfotografen ist Rhino Watch zu einem exzellenten Safarianbieter gewachsen.

» Weitere Informationen zur Rhino Watch Lodge

Reiseablauf, Preise und Leistungen

Den genauen Reiseablauf sowie eine Übersicht über alle Leistungen und Preise finden Sie in unserer Ausschreibung zu dieser Reise.

Bitte beachten:
  • Alle Preise vorbehaltlich Änderungen von Seiten der Anbieter bzw. Behörden vor Ort. Preise gültig bei Angebotserstellung im August 2017, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Es gelten unsere AGB.

Buchungsanfrage