WIRODIVE Tauch- und Erlebnisreisen

Cocos Island Tauchsafari mit der MV Sea Hunter

Spektakuläre Sonderreise zur Insel der Hammerhaie - Oktober 2018

Tauchsafari Cocos Island mit der MV Sea Hunter

Termin:
Freie Plätze:
(Stand 23.05.2017)

04.10. - 14.10./20.10.2018
(Reisezeit 02.10. - 16.10./22.10.2018)
12
(max. 20 Gäste)
Optionales Anschlussprogramm: Rundreise "Best of Costa Rica"

Erleben Sie mit uns atemberaubendes Tauchen im UNESCO-Weltnaturerbe Cocos Island und den Zauber des einzigartigen Landes Costa Rica! Wir veranstalten im Oktober 2018 aufgrund der großen Nachfrage ein weiteres Mal unsere ganz spezielle Sonderreise zur Insel der Hammerhaie! Dieses Mal an Bord der komfortablen MV Sea Hunter.

Im Anschluss an dieses "Hailight" zeigen wir Ihnen während einer einwöchigen Rundreise die Perlen des atemberaubenden Landes Costa Rica. Reisen Sie durch 4 klimatisch extrem unterschiedliche Vegetationszonen und lassen Sie sich verzaubern vom Charme der "Schweiz Mittelamerikas". Tauchen Sie ein in ein atemberaubendes Land, wie es schöner nicht sein könnte!

San José 02.10. - 04.10.2018 2 Nächte Hotel Bougainvillea, San José. Rahmenprogramm.
Tauchsafari 04.10. - 14.10.2018 11 Tage/10 Nächte Cocos Island mit der MV Sea Hunter
Rundreise 14.10. - 21.10.2018 1 Woche "Best of Costa Rica"

Cocos Island

Cocos Island

Karte und Tauchplätze Cocos Island
Cocos Island... Viel muss man zu diesem Juwel eigentlich nicht sagen, denn die 586 km vor der Küste Costa Ricas im Pazifik gelegene grüne Insel hat sich schon seit jeher einen legendären Ruf unter Tauchern erworben. Hammerhai-Schulen, deren Tiere in die Hunderte gehen, Weißspitzenriffhaie ohne Ende, Rochen, Mantas, Delphine, Silberspitzen- und Galapagoshaie oder mit etwas Glück auch Walhaie, Schwertfische und Wale - es gibt eigentlich nichts, was man auf Cocos nicht sehen kann! Die 9 km lange Insel ist schon seit Jahrzehnten Nationalpark, seit einigen Jahren auch Welterbe der UNO. Nur vier Schiffe haben die Genehmigung Cocos Island anzulaufen, davon dürfen immer nur zwei gleichzeitig vor Cocos sein.

Hammerhaie, Cocos Island
Tauchen in Cocos
Hammerhaie, Cocos Island

An vollen 7 Tagen bestimmt das Tauchen Ihren Tagesablauf. Es können täglich 3 Tauchgänge sowie - nach Absprache mit der Nationalparkverwaltung - ein Nachttauchgang durchgeführt werden. Getaucht wird in 2 Gruppen mit 2 Glasfieberbooten ("Skiffs"). Tauchtiefen mit Nitrox begrenzen sich auf knapp über 30 Meter, und Ziel fast jeden Tauchgangs ist es, an den Putzerstationen auf die großen Hammerhaischulen zu warten. Auf dem Weg dorthin wird man meist schon von vereinzelten Hammerhaien, Galapagos-, Schwarzspitzenhochsee- oder Weißspitzenriffhaien begleitet. Schildkröten, Adlerrochen und große Marmorrochen runden das Ganze ab. Diese Tage werden wie im Flug vergehen, und ein sensationeller Tauchgang reiht sich an den anderen. Tauchplätze wie Alcyone, Manuelita Outside, Dirty Rock oder Silverado werden Sie nie vergessen...

Darüber hinaus bietet die Crew selbstverständlich auch Landgänge zur Rangerstation und einem tollen Wasserfall mit der Möglichkeit zum Baden und einer Wanderung über 2 Buchten an. Ocean Kayaks stehen Ihnen jederzeit an Bord zur freien Verfügung.

Die MV Sea Hunter


Die 36 Meter lange MV Sea Hunter verfügt über 10 Doppelkabinen für maximal 20 Gäste, alle mit eigenem Bad und AC. Ein großer Salon mit separatem Essbereich und ein großzügiges Sonnendeck lassen keine Wünsche offen. Ausreichend Kameraablagen und Frischwasser zum Spülen der Ausrüstung runden das Bild ab.

» Weitere Informationen zur MV Sea Hunter

Anschlussprogramm "Best of Costa Rica" 14.10. - 21.10.2018

Nach der Tauchsafari Cocos Island können Sie entweder abreisen oder mit uns noch ein sensationelles Anschlussprogramm in Costa Rica erleben.

Costa Rica

Oft auch als die "Schweiz Mittelamerikas" bezeichnet ist Costa Rica in vielerlei Hinsicht ein Land der Superlative. Die tropischen Traumstrände vor dichtem Dschungel, das Bergland der zentralen Cordilliere mit aktiven Vulkanen und traumhaften Nebelwald-Naturreservaten begeistern den Naturfreund und Fotografen ebenso wie die beeindruckend vielfältige, exotische Tier- und Pflanzenwelt.

Hinzu kommt, dass Costa Rica als eines der sichersten Länder Lateinamerikas gilt und die Ticos - wie sich die Costaricaner selbst nennen - überaus freundlich und hilsbereit sind. Auf unserer geführten Tour im klimatisierten Reisebus werden Sie nicht nur die bekannten touristischen Höhepunkte des Landes besuchen, sondern auch äußerst attraktive Naturreservate abseits der üblichen Route kennen lernen.

Alle Details zu diesem Anschlussprogramm finden Sie in unserer Ausschreibung.

Costa Rica
Vulkan Arenal
Cano Negro

Preise und Leistungen

Eine Übersicht über alle Leistungen und Preise sowie den genauen Reiseablauf und viele weitere Informationen finden Sie in unserer Ausschreibung zu dieser Reise.

Bitte beachten:
  • Alle Preise vorbehaltlich änderungen von Seiten der Anbieter bzw. Behörden vor Ort und Währungs-schwankungen Dollar/Euro. Preise gültig bei Angebotserstellung im März 2017, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Es gelten unsere AGB.
  • Es besteht kein Anspruch auf Preisminderung bei änderungen des Reiseablaufs/der Reisetage und der gefahrenen Route seitens des Veranstalters vor Ort, die durch Regelungen der lokalen Behörden/Regierungen bedingt werden oder durch Entscheidungen des Kapitäns auf Grund von Naturkatastrophen, Wetterbedingungen, Tauchunfällen oder anderweitiger höherer Gewalt.

Buchungsanfrage